Namenforschung ohne Geschichtswissenschaften? Nein, Danke!