"Es ist hier eine Lükke in meiner Seele". Una lettura dello 'Studienbuch' di Karoline von Günderrode